Viele Hände gegen Kinderarmut Eine Aktion der Arbeiter-Samariter-Jugend in Nordrhein-Westfalen

Die ASJ NRW ist ein Jugend-Verband.
Wir unterstützen Kinder und Jugendliche.
Das tun wir mit vielen kostenlosen Angeboten.
Bei uns können sie eine Menge lernen.
Sie können sich weiterentwickeln.
Damit sie selbstbewusst und selbstständig werden.
Und Verantwortung übernehmen.
Uns ist wichtig:
Jeder Mensch soll seinen Platz im Leben finden.
Wir fördern das Miteinander.
Alle sollen sich gegenseitig unterstützen.
Und füreinander da sein.
Alle sollen die gleichen Chancen haben.

Unsere Mitglieder sind Kinder und Jugendliche.
Darum geht es uns besonders um ihre Interessen.
Deshalb gibt es unsere Aktion:
Viele Hände gegen Kinderarmut.
Denn alle Kinder sollen die gleichen Chancen haben.
Auf vielen Wegen setzen wir uns dafür ein.
Denn es gibt viele Kinder und Jugendliche,
die in Armut leben.
Oder von Armut betroffen sind.
Darauf wollen wir aufmerksam machen.

Weitere Informationen

 

Auch in der Politik setzen wir uns für die Rechte
von Kindern und Jugendlichen ein.
Zum Beispiel unterstützen wir die Aktion:
Kinderrechte ins Grundgesetz – aber richtig!
Junge Menschen haben das Recht,
selbst über ihr Leben zu bestimmen.
Dazu haben sie in der ASJ viele Möglichkeiten.
Bei uns können sie mitentscheiden.

Wir unterstützen sie dabei:

  • dass sie ihre Rechte einfordern
  • und dass sie gehört werden.

Die ASJ NRW stärkt junge Menschen.
Sie erfahren, was Politik ist.
Und wie man politisch mitwirken kann.

Viele Hände gegen Kinderarmut:

Was wollen wir mit der Aktion erreichen?

Wir haben mehrere Ziele:

  1. Wir wollen auf das Problem aufmerksam machen.
  2. Wir wollen in unserem eigenen Verband genau anschauen:
    Wo gibt es bei uns Hindernisse?
    Wodurch schließen wir manche Kinder und Jugendliche aus?
    Zum Beispiel, weil sie von Armut betroffen sind.
    Wir wollen,
    dass alle Gruppenleiter über Kinderarmut Bescheid wissen.
    Unsere Angebote sollen für alle Kinder offen sein.
  3. Wir bieten unseren Mitgliedern viele Workshops an.
    Kinder und Jugendliche erfahren dort:
    Ich bin wertvoll.
    Alle Menschen sind gleich viel wert.
    Ich kann viel schaffen.
    Ich passe auf, dass ich niemanden mit meinen Worten verletze.
  4. Wir setzen uns für die Kinderrechte im Grundgesetz ein.
    Wir setzen uns für die Interessen von Kinder und Jugendlichen ein.
    Auch in der Politik.

Auch der ASB NRW unterstützt uns bei unseren Aktionen.

Kinderrechte können Armut verhindern

Die ASJ NRW kümmert sich um die Kinderrechte.
Wir als Landesjugend setzen uns dafür ein:
Die Kinderrechts-Konvention soll endlich Wirklichkeit werden!

Schon im Herbst 2019 haben wir eine Schulung gemacht.
Es ging um das Thema:
Seine Rechte kennen. Und seine Rechte leben.

Gemeinsam wurde an diesen Themen gearbeitet:

  • Die UN-Kinderrechts-Konvention
  • Kinderrechte im Alltag
  • Kinderrechte weltweit
  • Welche Hilfs-Angebote gibt es?
  • Unsere Forderungen an die Politik

Hier seht ihr Bilder von der Schulung.

Kinderrechte sollen ins Grundgesetz

Im März 2021 haben sich Organisationen zusammengetan.
Es waren mehr als 100 Organisationen aus ganz Deutschland.
Auch wir waren dabei:
der ASB NRW und die ASJ NRW.
Wir alle haben uns in einer Aktion dafür eingesetzt:
Die Aktion heißt:
Kinderrechte ins Grundgesetz. Aber richtig!

Der Bundestag hat sich leider dagegen entschieden.
Die Kinderrechte wurden nicht ins Grundgesetz aufgenommen.
Trotzdem.
Das Thema bleibt für uns sehr wichtig.
Wir fordern:
Im Grundgesetz muss es mehr um die Kinderechte gehen.
Deshalb müssen bestimmte Kinderrechte ins Grundgesetz.

Ansprechpartner*in

Khadija AbourizqLandesjugendreferentin

Landesgeschäftsstelle
Kaiser-Wilhelm-Ring 50
50672 Köln

0221 / 949707-24
0221 949707-​19
abourizq(at)asb-nrw.de

Hanna ObertLandesjugendreferentin

Landesgeschäftsstelle
Kaiser-Wilhelm-Ring 50
50672 Köln

0221 949707-22
0221 949707-19
obert(at)asb-nrw.de

Patricia SanchezProjektreferentin für rassismuskritische Jugendverbandsarbeit

Landesgeschäftsstelle
Kaiser-Wilhelm-Ring 50
50672 Köln

0221 949707-25
0160 5029882
sanchez(at)asb-nrw.de

Meret Marie ClaußnitzerStudentische Mitarbeiterin Bereich Kinder und Jugend

Landesgeschäftsstelle
Kaiser-Wilhelm-Ring 50
50672 Köln

0221 949707-0
claussnitzer(at)asb-nrw.de